Skiken vom Profi lernen

Wenn Sie die Grundlagen des Skikens lernen möchten oder bereits Erfahrung haben und noch mehr aus Ihrer Technik machen möchten, dann können wir Ihnen die Lernkurse der Skikeschule Ortenau empfehlen:

Skikeschule Ortenau

Hier können Sie von Profis lernen, mit diesem neuen Sportgerät umzugehen und herauszuholen.   mehr >


Skiken - der gesunde Trendsport

Skiken und Cross-Skating

Das Skike ist ein Sportgerät aus dem Bereich Nordic Inline Skating. Der Begriff setzt sich aus den Elementen SKate und bIKE zusammen. Aufgrund der Möglichkeit, sich mit Skikes auch außerhalb von befestigten Straßen und Wegen fortbewegen zu können, werden Skikes auch als Cross Skates bezeichnet. Der Skike wird mit ganz normalem Schuhwerk gelaufen, und ist auf fast alle Schuhgrößen einstellbar. Am besten eignen sich Turnschuhe, die den Knöchel abstützen. Zusätzlich werden Skike-Stöcke für die Oberarmarbeit benötigt.

Skiken ist sehr gelenkschonend und gesund, 90 % alle Muskelgruppen werden beim Fahren auf Skikes benötigt. Einsteigen kann jeder – ganz egal, ob jung oder alt. Für den Freizeitsportler ist Skiken ein kurzweiliges Gesundheits- und Fitnessprogramm, für den Leistungssportler ein zusätzliches Trainingselement.

Wo kann man skiken? Fast überall: gemütlich auf Asphalt, auf Waldwegen oder rasant querfeldein. Skikes lassen sich dank Ihrer Luftbereifung und innovativem Bremssystem optimal lenken und sind voll geländetauglich. Skiken kann man das ganze Jahr über und bei jedem Wetter.